Korrex Nürnberg

Werkstattzuwachs: eine Korrex Nürnberg

Lange hatte ich nach einer Andruckpresse gesucht, aber nicht die richtige gefunden. Entweder waren die Maschinen in einem desolaten Zustand, zu groß und unpraktisch oder zu weit weg, um eben mal hinzufahren und sich das Ganze anzuschauen.

Aber manchmal muss man auch mal Glück haben! Keine 500 Meter von meiner Werkstatt entfernt lebt ein sehr netter pensionierter Schriftsetzermeister, der eine Korrex Nürnberg zu verkaufen hatte. Als die ortsansässige Druckerei vom Buchdruck auf Offset umstellte, hatte er die Andruckpresse “gerettet”. Die Maschine hat sofort einen guten Eindruck gemacht, Farbwerk lief, alles in Ordnung.

Der Kauf war schnell unter Dach und Fach, dann kam der spannende Teil: der Transport. Mit Gabelstaplern und vereinten Kräften ging dieser trotz 550 Kilo Maschinengewicht überraschend reibungslos vonstatten. Die Maschine ist jetzt erst einmal zwischengelagert, mir fehlt im Moment noch der Platz in der Werkstatt.

Ich kann es aber kaum erwarten, darauf zu drucken.